SCHARFES-FOTO
.


“Das Echte bleibt der Nachwelt unverloren.” (FAUST I, Vorspiel auf dem Theater, Goethe)