KAI DIEKMANN ./. HANS ESSER

EIN SPITZEN-SPIEL?

EHER:

Eine ungewöhnliche Begegnung.

Eine boulevardeske Auseinandersetzung.

Ein BILD-geprägter Schlag-Abtausch.

Ein Insider-Gag.


Tisch-Tennis.
Eine SportART.
Ein Spiel.
Ein Kampf um die Oberhand.
Wo Treffer für Punkte sorgen.
Bei dem es am Ende nur einen Sieger gibt.
Das ist die Regel.

Weil eben der Gewieftere und Un-Kalkulierbarere den alles-entscheiden Ball un-retournierbar im gegnerischen Feld platziert oder der An-Gespielte es technisch nicht mehr schafft, das “Objekt der Begierde”, über´s trennende Netz zu be-fördern.


Die Tisch-Tennis-Platte, auf der hier gespielt wird, ist berühmt-berüchtigt.
Ich weiß verlässlich: Auf ihr wurden schon die bizarrsten Kriege geführt.
Mit nicht wenig List und Tücke.

Wenn dieser Kampf-Platz “sprechen” könnte…

Wie beispielsweise über den skrupellosen Fight gegen die SUPER!, wie da (HVA-gedopt von “GB” und der “RATTE”) aufgeschlagen wurde.


Vor 20 Jahren wäre es für BILD/Politik höchst-wahrscheinlich eine GESCHICHTE wert gewesen.

Sehr geehrter, lieber Herr Diekmann,

ich habe auf Sie gesetzt!
In Verbundenheit.
Kampfes-Grüße.

Ihr
André Plath

Geheime Plan-Spiele werden natürlich nicht öffentlich gemacht, bleiben unter Verschluss.
Bis zur rechten Zeit.

GEHEN SO AKTIVE MASSNAHMEN?