Am Donnerstag, den 03.12.1015, um 16.55 Uhr entstand dieses Bild.

Das Spektakel davor: Un-beeinflußt.

Das Foto danach, genau Sex Minuten nach dem Akt: Un-bearbeitet.


i.A.

Ein Atmoshpären-Transfer.

Ein Antagonismus verschiedener Kunstformen.

Eine Art seelische Endstation.

Ein bizarrer Ästhetizismus.

Auch ohne (diese) BILDBESCHREIBUNG.

Ein botschaftsfähiges Stillleben.