Günther Krause.


(c) André Plath und Thomas Börold.

Hand in Hand.

Die “de-M´s”. Eine krude Familien-Geschichte zwischen nicht wenig OST und ganz viel WEST.