MÄNNER-BIOGRAFIEN.
Ich bin schwul.
Von Jürgen Lemke.

Den hier vorgelegten
Biografien liegt die Buchausgabe „Ganz normal anders/ Auskünfte
schwuler Männer“, Aufbau-Verlag Berlin 1989, zugrunde. Autor
Jürgen Lemke hat für die Theaterfassung einige Texte überarbeitet
und neue Wortmeldungen eingebracht.

Uraufführung: Theater im Palast Berlin, Regie Vera Oelschlegel, Ausstattung / Projektionen / Video Gino Hahnemann.

Es spielen: Uwe Karpa, Holger Siemann, Ekkehard Emig und Justus Carièrre.



Das „alte“ Lemke
Material: 2015, in der heutigen Bundesrepublik – genauso aktuell,
wie damals.

Klug-feinfühlige,
unterhaltsame Aufklärung.

Gegenwarts-dramatischer
Pflicht-Stoff. Für Heranwachsende, Interessierte und Ewiggestrige.


Bitte hier Klingeln und das Spektakel beginnt!


Mit freundlicher
Genehmigung des Autors.

(Die Texte liegen bei
henschel SCHAUSPIEL.)

Die “Männerbiografien” waren übrigens auch als Tournee-Produktion (bei PLATH + CO/ THEATER DES OSTENS) im gesamten deutschsprachigen Raum Europas sehr erfolgreich unterwegs.