Zu Gast in der BERLINER SCHULE FÜR SCHAUSPIEL.

Vor-Stellung einer Idee…


Eigentlich meide ich das Rampen-Licht. Bin mehr ein Hinter-den-Kulissen-Agierer.

Dann: Ich auf der Studio-Bühne. Auf einem Stuhl. Unter Scheinwerfern.

Beäugt. Belauscht. Beobachtet. Befragt.

Begriffen?

Der schöpferische Ansatz:

Theater-Arbeit.
Schauspiel-Kunst.
Darstellern.
Machern.
Lehrern.

Dem, auf meine investigativer Weise, auf die Spur zu kommen.

Und das klug ab-zu-bilden.

Un-orthodox.

Gewohntes NEU-LAND.

Sehr geehrter Direktor Ekkehard Emig,

DANKE FÜR DIE EINLADUNG IN IHR THEATER.

Dem Vorhaben ein TOI TOI TOI

André Plath