FAKT. DAS GING MIR AM ARSCH VORBEI!

Soll ich mich FREUEN oder soll ich mich ÄRGERN?

Freuen: Weil ich immer noch bei meinen ZIEL-OBJEKTEN für RUHE-STÖRENDEN LÄRM sorge? GEFRAGT- VERFOLGT?

Ärgern: Für die Billigkeit und Durch-Schaubarkeit des Angriffs. LÄCHERLICH. PLUMP. DÄMLICH.

Am
13. Mai 2014 02:59 schrieb Das Team
G.mail <kundenbetreuung-groupmail-de@groupmail.com>:

Sehr geehrtes
Mitglied,

In Anbetracht
der Verstopfung unseres Netzes, das die Abschaffung aller
ungebrauchten Gmail-Konten bewirken wird, wird unser Dienst
gezwungen, Ihr Konto zu schließen.

Um jede
Unannehmlichkeit zu vermeiden, bitten wir Sie, uns die nachstehenden
Informationen zu liefern.

Sie müssen das
Formular genau ausfüllen. Andernfalls werden wir uns in der
verpflichtung sehen, Ihr konto ohne Bedauern innerhalb von 48 Studen,
aus der Gründen der

Sicherheit zu
schliessen.

Bestätigung
lhrer ldentität und überprüfen sie lhre Gmail-Account :

*
Vorname:……………………………………………………………………

*
Name:…………………………………………………………………………

*
Adresse-Gmail:…………………………………………………………..

*
Kennwort:…………………………………………………………………….

* Antwort auf
die geheime Frage:……………………………………

*
Beschäftigung:………………………………………………………………

* N° Telefon
und
zellular:…………………………………………………

* Land und
Stadt:……………………………………………………………..

*
Alter:………………………………………………………………………………

Nachdem es auf
den Fragebogen geantwortet hat, und nach Prüfung durch unsere
Dienste, Wird Ihr Gmail-Konto normalerweise weiterfunktionieren. Jede
Ablehnung der

Zusammenarbeit
wird die systematische Abschaffung Ihres Gmail-Kontos bewirken.

Für all diese
Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Aufrichtig

Das Team
Gmail® © 2014 Copyright © Gmail. Alle Rechte Vorbehalten

Es dauerte 30 Minuten:
Jetzt kümmern sich sich die Jungs und Mädels von GOOGLE um die Absender.

Was ist die krepierte Botschaft?
Ich liege wahr-schein-lich wieder mal richtig…

U N D E R C O V E R .

DANKE.
Für den fremd-bezahlten Treibstoff.